Sommerzeltlager 2020
Und es gibt doch ein Sommerlägerle!

Liebe Kinder und liebe Eltern,

leider mussten wir das eigentliche geplante Sommerzeltlager auf dem Schachen absagen, da die Umsetzung der Vorgaben der Corona-Verordnung über 11 Tage in der freien Natur nicht umsetzbar waren.

Wir sind froh, euch heute mit dieser Ausschreibung zu unserem „Faurndauer Sommerlägerle“ für die Zeit vom 16. bis 21. August 2020 einladen zu können. Dieses kleine Sommerzeltlager wird in diesem Jahr auf dem Rötenbach bei Bartholomä stattfinden. Dem Zeltplatz ist ein Freizeithaus angeschlossen mit ausreichend sanitären Anlagen, einer Scheuer sowie einer moderne Großküche. Die Unterbringung der Kinder erfolgt wie immer in Rundzelten (Alex-Zelten) – in diesem Jahr allerdings auf Feldbetten und mit einer Belegung von nur 3 Kindern pro Zelt. Wir konnten ein ausführliches Hygienekonzept für dieses Lägerle erstellen. Aufgrund dieses Konzepts ist die Teilnehmerzahl aber auf 45 Kinder beschränkt. Alle weiteren Teilnahmebedingungen sowie die Preise für das Lager findet Ihr am Ende dieser Ausschreibung.

Liebe Kinder, wir freuen uns darauf mit Euch sechs unbeschwerte und aufregende Sommertage auf dem Rötenbach zu erleben. Wir werden spannende Geschichten aus der Bibel hören, viel basteln und spielen, den Wald und die Natur erleben. Wir werden „auf Abstand“ sein und doch Gemeinschaft leben und erfahren. Werdet ein Teil dieses Zeltlagers und meldet Euch schnell an. 

Eure Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
aus CVJM und Evangelischer Kirchengemeinde Faurndau 

JETZT ANMELDEN

Zurück